Content

Sie haben Fragen zum Sortiment?

Als Ihr persönlicher Schlafexperte stehe ich Ihnen gerne zur Seite:

Tel: 040 29 99 11 04

Mo - Fr 10:00 - 19:00 Uhr
Sa         10:00 - 16:00 Uhr

Filiale Hamburg
Betten Heise
Havighorster Weg 8a
21031 Hamburg

Öffnungszeiten:
Mo-Fr: 10:00 - 18:30 Uhr
Sa: 10:00 - 16:00 Uhr

Tel.: 040 - 29 99 11 04
Fax: 040 - 29 43 23


Filiale Hittfeld
Betten Heise
Helmsweg 6
21218 Seevetal

Öffnungszeiten:
Mo - Fr: 10:00 - 18:00 Uhr
Sa: 10:00 - 14:00 Uhr

Tel.: 04105 - 13 76 490

Kontaktformular

  Service Hotline 040 - 29 99 11 04

  Guter Schlaf ist individuell

  Beste Beratung

Content

Sie haben Fragen zum Sortiment?

Als Ihr persönlicher Schlafexperte stehe ich Ihnen gerne zur Seite:

Tel: 040 29 99 11 04

Mo - Fr 10:00 - 19:00 Uhr
Sa         10:00 - 16:00 Uhr

Filiale Hamburg
Betten Heise
Havighorster Weg 8a
21031 Hamburg

Öffnungszeiten:
Mo-Fr: 10:00 - 18:30 Uhr
Sa: 10:00 - 16:00 Uhr

Tel.: 040 - 29 99 11 04
Fax: 040 - 29 43 23


Betten Heise
Helmsweg 6
21218 Seevetal

Öffnungszeiten:
Mo - Fr: 10:00 - 18:00 Uhr
Sa: 10:00 - 14:00 Uhr

Tel.: 04105 - 13 76 490

Kontaktformular

Schlafzimmergestaltung mit Feng Shui

„Fēng Shuǐ, (…) ist eine daoistische Harmonielehre aus China. Ziel des Feng Shui (Fengshui) ist die Harmonisierung des Menschen mit seiner Umgebung, die durch eine besondere Gestaltung der Wohn- und Lebensräume erreicht werden soll.“ (Quelle: Wikipedia 2018).
Doch was hat Feng Shui nun mit der Schlafzimmergestaltung bzw. der Verbesserung der Schlafqualität zu tun?

Das Schlafzimmer gehört in den Bereich der Ying-Räume. Ying-Räume sind Räume, die als Rückzugsort genutzt werden und deswegen allein zur Erholung dienen. Für eine tiefe und erholsame Nachtruhe sind laut Feng Shui sowohl die richtige Bettposition als auch eine beruhigende Farbgebung mit eher sanften Tönen ausschlaggebend. So kann die Energie ungehindert fließen und Sie wachen erholt auf.

 

Die richtige Bettposition

Das Bett, welches am besten aus Naturmaterialien, wie zum Beispiel Holz besteht, sollte laut Feng Shui mit dem Kopfteil an einer festen Wand stehen. Der Bereich über dem Kopfende bleibt frei – schwere Bilder, Balken oder Lampen können erdrückend wirken und sich negativ auf Ihren Schlaf auswirken.

Die Position direkt unter einem Fenster sollte vermieden werden. Idealerweise haben Sie vom Bett aus sowohl die Tür, als auch das Fenster im Blick, was unterbewusst ein Gefühl von Sicherheit vermittelt. Dabei sollte es nicht in der Nähe von Wasserleitungen oder Heizrohren stehen. Geräusche von Leitungen oder Rohren, durch die Gas, Öl oder Wasser geleitet wird, können den erholsamen Schlaf in der Nacht stören.

Bei der Platzierung aller anderen Möbel sollte darauf geachtet werden, dass die Kanten nicht auf das Bett weisen, denn sonst kommt es wieder zu einem Bremsen des Energieflusses.

 

Farbgebung und Materialien

Verzichten Sie im Schlafzimmer auf düstere Farben, harte Materialien und schwere Möbelstücke. Farbtöne wie Weiß, Beige und kühle Grau- oder Blautöne sorgen für Entspannung und Ruhe. Durch eine insgesamt eher kühle Farbgebung, kombiniert mit leichten Stoffen, Vorhängen und Kissen wird ein gemütliches Ambiente für einen tiefen und erholsamen Schlaf geschaffen.

 

Die richtige Dekoration

Spiegel gelten in der Feng Shui Lehre als unruhig und aktiv, weshalb Sie im Schlafzimmer darauf verzichten sollten. Ist dies nicht möglich, sollte der Spiegel nicht im Blickfeld des Bettes sein.

Weniger ist generell mehr – zu viel Dekoration kann unordentlich wirken. Besser Sie setzen auf Einzelstücke mit Bedeutung. Laut Feng Shui stärken bestimmte Symbole oder Accessoires die Partnerschaft, z.B. Ihr Hochzeitsfoto oder ein Muschelpaar aus dem letzten Strandurlaub.  

 

Stauraum verbergen

Der Bereich unter Ihrem Bett sollte nicht als Stauraum für alles genutzt werden, das Sie nicht im Blickfeld haben möchten. Besser sind geschlossene Schränke, Kommoden oder Regale mit Türen. Und obwohl Sie Ihre verstauten Habseligkeiten so nicht sehen, ist es wichtig, auch hinter den Türen Ordnung zu halten. (Siehe auch Blogartikel „Mehr Raum für Ruhe“).

 

 

Wer sein Schlafzimmer nach der Feng Shui Lehre ausrichten möchte, sollte kompromissbereit und flexibel sein. Die Informationen zu diesem Bereich der Wohnlehre im Einklang mit der Natur sind vielfältig und breit gefächert. Ergänzend empfehlen wir die Bücher „Feng Shui – Wenn Räume lächeln“ und „Wohnen mit Feng Shui: Das Praxisbuch für Einsteiger“.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen