Content

Sie haben Fragen zum Sortiment?

Als Ihr persönlicher Schlafexperte stehe ich Ihnen gerne zur Seite:

Tel: 040 29 99 11 04

Mo - Fr 10:00 - 18:00 Uhr
Sa         10:00 - 14:00 Uhr

Beratungstermin

Beratungstermin

Gerne beraten wir Sie
umfassend zum
Thema Schlaf.

Termin finden


Filiale Hittfeld
Betten Heise
Helmsweg 6
21218 Seevetal

Öffnungszeiten:
Mo - Fr: 10:00 - 18:00 Uhr
Sa: 10:00 - 14:00 Uhr

Tel.: 04105 - 13 76 490

Kontaktformular

  Service Hotline 040 - 29 99 11 04

  Guter Schlaf ist individuell

  Beste Beratung

Content

Sie haben Fragen zum Sortiment?

Als Ihr persönlicher Schlafexperte stehe ich Ihnen gerne zur Seite:

Tel: 040 29 99 11 04

Mo - Fr 10:00 - 18:00 Uhr
Sa         10:00 - 14:00 Uhr

Beratungstermin

Beratungstermin

Gerne beraten wir Sie
umfassend zum
Thema Schlaf.

Termin finden


Betten Heise
Helmsweg 6
21218 Seevetal

Öffnungszeiten:
Mo - Fr: 10:00 - 18:00 Uhr
Sa: 10:00 - 14:00 Uhr

Tel.: 04105 - 13 76 490

Kontaktformular

Mit Köpfchen fürs Köpfchen

Das richtige Kissen kann in Verbindung mit der Matratze Ihren Schlaf optimieren und zu einer deutlichen Verbesserung der Schlafqualität beitragen.
Doch wie sieht das perfekte Kissen eigentlich aus? Gibt es “das” Kissen für alle?

An dieser Stelle müssen wir ganz klar nein sagen! Das "eine perfekte Kissen für alle" gibt es nicht - jeder ist anders und so ist es auch unser Schlaf(-verhalten).
Wer dies beim Kauf seines neuen Kissens berücksichtigt und ein paar kleine Tipps beherzigt, tut viel für sich, seinen Schlaf und einen entspannten Start in den neuen Tag.

 

Lassen Sie sich im Fachgeschäft beraten
Kopfkissen kann man inzwischen bei diversen Versandhändlern und Discountern kaufen. Doch ein erfahrener Berater kann basierend auf einem persönlichen Gespräch, eine individuelle Kissenauswahl zusammenstellen und beim Probeliegen wertvolle Tipps geben. Gesundheitliche Aspekte, Schlafgewohnheiten und z. B. auch das persönliche Klimaempfinden sind hierbei entscheidende Informationen.

 

Nehmen Sie sich Zeit und seien Sie vorbereitet 
Der Kauf eines neuen Kissen sollte nicht mal eben zwischendurch abgehakt werden, schließlich soll es Sie in den nächsten Jahren Nacht für Nacht begleiten.
Aber mit ein wenig Vorbereitung Ihrerseits können Sie Ihrem Berater die Vorauswahl erleichtern. Bringen Sie also zum Kissenkauf alle Informationen zu Ihrer Matratze zuhause mit, denn: Kissen und Matratze sollen später eine Einheit bilden und gemeinsam Ihren Körper ideal stützen.

Hilfreiche Informationen sind hierbei:
Hersteller- und/oder Matratzenname
Art der Matratze (Federkern, Kaltschaum, Latex, Wasserbett)
Matratzenhöhe
Festigkeit
Art der Schulterzone

 

Material und Form 
Über unseren Kopf verlieren wir am meisten Wärme und somit auch Feuchtigkeit. Ein Kissen, das nicht atmungsaktiv ist, stört das Schlafklima und damit auch Ihre Erholung.
Ein Kissen sollte daher aus hygienischen Gründen waschbar sein.
Die Füllung kann aus natürlichen Materialien, wie Gänsedaunen und -federn, bestehen oder synthetischer Natur sein. Letztere ist in der Regel etwas länger haltbar, da Stützkraft und Festigkeit länger erhalten bleiben.
Die klassischen 80 x 80 cm-Kopfkissen sind immer noch erhältlich, jedoch empfehlen wir heute die 40 x 80 cm-Variante, da so Ihre Schultern nicht auf dem Kissen ruhen und die Schulterzone der Matratze ihre Funktion optimal erfüllen kann.
Spezielle Nackenstützkissen können bei Nackenschmerzen eine hilfreiche Alternative sein und auch für Seiten- und Bauchschläfer gibt es verschiedene Auswahlmöglichkeiten.   


Testphase zuhause 
Oft kann man im Geschäft aber noch gar nicht so genau entscheiden, ob das Kissen nun passt oder nicht. Wir empfehlen daher ein oder zwei Kissen zuhause in vertrauter Umgebung und mit der eigenen Matratze zu testen. Gerne können Sie die Kissen bei uns ca. 1 Woche lang in Ruhe ausprobieren.

 

So haben Sie lange Freude an Ihrem neuen Kissen 
Ein gutes Kissen sollte zwei bis fünf Jahre halten. Maßgeblich hierfür sind neben dem Material auch die Hygiene und Belastung.
Schütteln Sie Ihr Kissen jeden Morgen auf und lüften Sie es regelmäßig.
Ein Blick aufs Pflegeetikett zeigt, wie Sie Ihr Kissen reinigen sollten um möglichst lange Freude an ihm zu haben.
Wer sein Feder-/Daunenkissen in der Waschmaschine wäscht, sollte es anschließend im Trockner mit einigen Tennisbällen trocknen um eventuelle Verklumpungen zu lösen.

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen