Content

Sie haben Fragen zum Sortiment?

Als Ihr persönlicher Schlafexperte stehe ich Ihnen gerne zur Seite:

Tel: 040 29 99 11 04

Mo - Fr 10:00 - 18:00 Uhr
Sa         10:00 - 14:00 Uhr

Beratungstermin

Beratungstermin

Gerne beraten wir Sie
umfassend zum
Thema Schlaf.

Termin finden


Filiale Hittfeld
Betten Heise
Helmsweg 6
21218 Seevetal

Öffnungszeiten:
Mo - Fr: 10:00 - 18:00 Uhr
Sa: 10:00 - 14:00 Uhr

Tel.: 04105 - 13 76 490

Kontaktformular

  Service Hotline 040 - 29 99 11 04

  Guter Schlaf ist individuell

  Beste Beratung

Content

Sie haben Fragen zum Sortiment?

Als Ihr persönlicher Schlafexperte stehe ich Ihnen gerne zur Seite:

Tel: 040 29 99 11 04

Mo - Fr 10:00 - 18:00 Uhr
Sa         10:00 - 14:00 Uhr

Beratungstermin

Beratungstermin

Gerne beraten wir Sie
umfassend zum
Thema Schlaf.

Termin finden


Betten Heise
Helmsweg 6
21218 Seevetal

Öffnungszeiten:
Mo - Fr: 10:00 - 18:00 Uhr
Sa: 10:00 - 14:00 Uhr

Tel.: 04105 - 13 76 490

Kontaktformular

Die richtige Bettdecke für erholsame Nächte und entspanntere Tage!

Auch der schönste Sommer geht einmal zu Ende - die Nächte werden wieder länger und kühler. Spätestens, wenn Sie nachts fröstelnd aufwachen, ist klar: die leichte Sommerbettdecke hat für dieses Jahr ausgedient.

Zeit für eine kuschelig warme Decke ...

Bevor Sie nun einfach Ihre alte Winterdecke aus dem Schrank ziehen, fragen Sie sich doch einmal ganz ehrlich: Wie lange liegt sie dort eigentlich schon? Und  wann haben Sie zum letzten Mal überprüft, ob Ihre Decke sowohl unter hygienischen als auch praktischen Gesichtspunkten noch immer Ihren Ansprüchen gerecht wird? 

Guter Morgen - besserer Tag!
Eine neue, individuell richtig ausgesuchte Bettdecke verbessert nicht nur Ihren Schlafkomfort. Sie kann auch die Qualität Ihres Schlafes erheblich steigern, so dass sie am Morgen deutlich erholter in den Tag starten!

Wärme? ... Klasse!
Hochwertige Decken erhalten Sie in verschiedenen Wärmeklassen von sommerlich leicht bis hin zur extra-dicken Winterdecke.
Ist der Schlafraum eher kühl? Schlafen Sie vielleicht sogar im Winter nachts bei geöffnetem Fenster? Frieren Sie leicht? Dann sollten Sie eher eine höhere Wärmeklasse wählen. Wer hingegen zu starkem Schwitzen neigt, sollte einer niedrigeren Wärmeklasse den Vorzug geben.
Wichtig bei der Auswahl der richtigen Wärmeklasse sind neben der Schlafraumtemperatur und dem eigenen Wärmeempfinden, auch Faktoren wie Alter und Körpergewicht.

Auf die Füllung kommt es an
In jeder Wärmeklasse werden Füllungen aus Daune, Naturhaar und Synthetikfasern angeboten.
Bei der Wahl der Füllung kommt es wieder ganz auf Ihre persönlichen Vorlieben an.
Liebhaber kuscheliger, leichter Decken sollten zur Daunenfüllung greifen. Hierbei gilt es zu beachten, dass den Daunen oft Federn beigemischt sind. Diese können durch den Bezug stechen. Als Faustregel gilt: Je höher der Daunenanteil, desto hochwertiger die Decke.
Wer zu stärkerem Schwitzen neigt, ist mit einer Naturhaarfüllung, wie z. B. Kaschmir oder Kamelflaum, gut beraten. Sie zeichnen sich durch ihre funktionalen Eigenschaften aus und bieten ein stets angenehmes Schlafklima. Auch wer Bettdecken mit höherem Gewicht schätzt, sollte eine Naturhaarfüllung auswählen, da diese fühlbar schwerer sind als Daunen oder Synthetikfasern.
Synthetikfasern sind sowohl  leicht und anschmiegsam als auch unkompliziert in der Pflege. Selbst nach häufigem Waschen bei 60°C behält eine hochwertige Decke ihre Bauschigkeit. Nicht nur für Allergiker wärmstens zu empfehlen. 
Einige Hersteller bieten inzwischen Füllungen aus Naturfasern, wie zum Bambus, Mais oder Tencel an. Diese erfreuen sich zunehmend wachsender Beliebtheit. 

Das richtige Maß finden
Das bekannte Standardmaß von 135 x 200 cm verliert mehr und mehr an Nachfrage. Die Komfortgröße von 155 x 220 cm löst langsam aber sicher die Standardgröße ab.
Insbesonder ab einer Körpergröße von 180 cm empfiehlt sich die Überlänge, um kalte Füße in der Nacht zu vermeiden. So ist man auf der sicheren Seite, dass keine Kältezonen entstehen können. 

Klassisch oder körperbetont?
Neben der klassischen Kassetten-Steppung, die eine gleichmäßige Verteilung des Füllmaterials gewährleistet, werden auch zusätzlich  körperbetonte Steppungen angeboten. Die Decken liegen dadurch noch näher am Körper an und bilden eine besonders behaglich warme Hülle.

Wenn Sie ihre persönliche Lieblingsdecke noch nicht gefunden haben, empfehlen wir Ihnen sich im Fachhandel beraten zu lassen, Materialien zu erfühlen und offen für Neues zu sein … immerhin werden Sie rund ein Drittel der nächsten Jahre eingekuschelt unter Ihrer neuen Decke verbringen!

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen